[Pinterest] Printables und coole Sachen

0 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar
Guten Abend ihr Lieben,


ich habe jetzt schon einige Male mitbekommen, dass viele Pinterest nicht kennen. Deshalb zeige ich euch heute was es dort für tolle Sachen gibt. Dort hole ich mir regelmäßig Basteltipps, Printables und Dekoideen. Für euch habe ich hier eine kleine Linksammlung erstellt zu dem Thema Harry Potter. Natürlich findet ihr da noch viel mehr, aber ich bin so verliebt in die Sachen, dass ich sie euch nicht vorenthalten möchte. Ach ja, Pinterest gibt es auch als APP und immer wenn mir langweilig ist, treibe ich mich dort herum. :P

Alle Ideen habe ich über Pinterest gefunden: 

www.pinterest.de



Bei Little Luxuries Loft findet ihr diese tollen Geschenkboxen zum Ausdrucken. :) 


Bildquelle: www.bugaboocity.com

bugaboocity hat diese wundervollen Geschenkboxen gezaubert. 


Bildquelle: www.notquitesusie.com

Diese süßen Lesezeichen findet ihr bei Not Quite Susie. Einfach ausdrucken und auf ein buntes Tonpapier kleben. :) 



Diese wunderschönen Sprüche von how tonest for less könnt ihr in einem Bilderrahmen aufhängen. Von mir werden sie als Dekoration für meine Buchfotos missbraucht.  xD


Bildquelle: kreativfieber.de

Bei Kreativfieber findet ihr diese tollen Anleitungen. Die Zauberstäbe aus Essstäbchen werde ich auch mal ausprobieren. Die sehen ja fast echt aus. *-*


Na konnte ich euch Pinterest schmackhaft machen? Ihr findet dort wirklich alles, xD Viel Spaß beim stöbern und nachbasteln. <3 

[Neuzugänge] Mein Stapel neuer Lieblinge

0 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar
Hallo meine Lieben,


bei mir sind ein paar neue Schätze eingezogen, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Da ich Geburtstags hatte, gab es von meinem Mann zwei Bücher, zwei weitere habe ich von wundervollen Autorinnen bekommen und den Rest habe ich einer wunderbaren Freundin abgekauft. (DANKE nochmal liebe Ava)


Es ist doch ein ganz hübscher Stapel geworden - ich bin ja gespannt, wann ich die alle lesen will. xD Wahrscheinlich wenn der Zwerg größer ist, aber bis dahin sind bestimmt mehrere hundert neue eingezogen. hahaha xD 

Jetzt zeige ich euch noch ein paar der Bücher genauer. Die anderen werde ich euch dann immer wieder mal zeigen, aber sonst wird es einfach zu viel. ;) 



Wohin der Sommer uns trägt von Tanja Voosen

Softcover
12,99 €
260 Seiten
Der Sommer vor dem Rest ihres Lebens


Megan und Delilah sind beste Freundinnen seit Kindertagen und haben schon als kleine Mädchen einen Pakt geschlossen: Sobald der Sommer anbricht, gilt es ihm zu folgen, egal wohin er sie trägt. Deswegen graben sie jedes Jahr eine alte Kiste aus, um eine der Aufgaben daraus zu erfüllen. Dieser Sommer ist jedoch anders, denn er steht kurz vor dem Rest ihres Lebens. Während Megan davon träumt nach der Highschool etwas von der Welt zu sehen, möchte Delilah unbedingt an die Juilliard in New York. Große Pläne, die durch Geldsorgen, Sommerlieben und Selbstzweifel immer wieder auf die Probe gestellt werden – und sogar ihre Freundschaft zu verändern drohen. Doch manchmal reicht es auf sich selbst und den Sommer zu vertrauen…


Die 11 Gezeichneten: Das erste Buch der Sterne von Rose Snow

Ebook 0,99 €
380 Seiten

Ohne Dunkelheit könntest du keine Sterne sehen ... Entdecke die neue Trilogie von Bestsellerautorin Rose Snow mit der mitreißenden Geschichte von Stella und Cas

Seit jeher liebt Stella die Sterne - ohne zu ahnen, wie tief ihre Verbindung zu ihnen tatsächlich ist. Das erkennt sie erst, als sie mit ihrem Zwillingsbruder Cas an eine geheimnisvolle Universität gelangt, auf die schon ihre Eltern gegangen sind. Kurz nach der Ankunft begegnet Stella dort dem selbstbewussten Cedric, der nicht nur der heißeste Typ der Uni ist, sondern Stella auch viel zu schnell viel zu nahe kommt. Mit seiner unausstehlichen Art bringt er sie nicht nur aus dem Konzept, sondern sorgt auch für Ereignisse, die Stellas Zukunft tiefgreifend verändern … 

"Die 11 Gezeichneten - Das erste Buch der Sterne" ist der Beginn unserer neuen und fantastischen Romantasy-Reihe.

Der zweite und dritte Band der Trilogie erscheinen noch im Juli 2017.



Der Prinz der Elfen von Holly Black

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
16,99 € 
416 Seiten

Die Geschwister Hazel und Ben leben in dem Ort Fairfold, der an das magische Elfenreich grenzt. Seit Jahrzehnten steht dort, mitten im Wald von Fairfold, ein gläserner Sarg, in dem ein Elfenprinz schläft – von Touristen begafft und von der Bevölkerung argwöhnisch beäugt, auch wenn Hazel und Ben die alten Geschichten nicht glauben. Seit Kindertagen fühlen sie sich zu dem schlafenden Jungen magisch hingezogen, ihm vertrauen sie alle ihre Geheimnisse an. Inzwischen ist Hazel 16 und küsst immer neue Jungs, um die Leere in ihrem Herzen zu füllen. Doch als eines Tages der Sarg leer ist und der Prinz erwacht, werden die Geschwister in einen Machtkampf der Elfen gezogen. Hazel muss die Rolle annehmen, in die sie sich als Kind immer geträumt hat: als Ritter gegen ein dunkles Monster kämpfen …


Auf immer gejagt (Königreich der Wälder 1) von Erin Summerill

Hardcover
19,99 €
416 Seiten

Ein überraschendes, fesselndes Abenteuer und eine wunderschöne Liebesgeschichte!


Im Wald kennt Tessa sich aus, er ist ihr Zuhause. Im Dorf jedoch wird sie nur geduldet, obwohl ihr Vater Saul der Kopfgeldjäger des Königs ist. Denn ihre Mutter beherrschte Magie, und die ist in Malam verboten. Als Saul getötet wird, hat die junge Fährtenleserin nur eine Chance auf ein sicheres Leben: Sie muss im Auftrag des Königs den angeblichen Mörder jagen – Cohen, der Gehilfe ihres Vaters. Der Junge, den sie heimlich liebt! Tessas besondere Gabe sagt ihr, dass Cohen schuldig ist. Aber ihr Herz spricht eine andere Sprache.



Na konnte ich euch neugierig machen oder habt ihr schon einige davon gelesen? :) 

[AUSLOSUNG] Gewinnspiel Federherz

2 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar
Guten Abend ihr Lieben,

jetzt habe ich euch genug auf die Folter gespannt. :) Meine Prinzessin hat jetzt für euch ausgelost. Sie darf heute länger wach bleiben, weil wir uns Aladdin ansehen. :D Sie hatte auf jeden Fall Spaß die Zettel zu falten und anschließend den Gewinner zu ziehen. :)
Herzlichen Glückwunsch meine kleine Glücksfee hat dich, liebe Melli, gezogen.
Bitte melde dich schnell bei mir. :)

Einen wunderschönen Abend wünsche ich euch noch... Kind und Aladdin warten auf mich. 😎

[GEWINNSPIEL] Federherz

14 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar

Hallo ihr Lieben, 

da ich heute Geburtstag habe, möchte ich einen von euch mit einem Buch-Paket glücklich machen. :) 

Was dieses beinhaltet?


- Das Buch Federherz von Elisabeth Denis

KLAPPENTEXT: 

Irgendetwas geht vor sich und ich bin Teil dessen …Düstere Tage. Schnee. Schatten zwischen den Bäumen. Schritte. Wenn ich mich umdrehe, ist nichts zu sehen.Nur wegen Basil quäle ich mich jeden Tag zum Internat. Doch es wird immer dunkler, und etwas ist hinter mir her. Ich spüre es.Genau wie ich weiß, dass ich nicht zufällig auf Hainpforta gelandet bin.


Ein Mädchen zwischen zwei Jungs und zwei Welten: märchenhaft, fantastisch,modern.

- Schokolade, kleine Überraschung und jede Menge Goodies


Was ihr dafür tun müsst?

- Schreibt einen Kommentar, welcher Protagonist euer Herz gestohlen hat.

Außerdem könnt ihr euch ein Extra-Los auf Facebook holen und eine weitere Chance gibt es auf Instagram. (https://www.instagram.com/maerchenfarben) 

Das Gewinnspiel läuft vom 07.06.17 bis zum 14.06.17 um 20 Uhr. 

Der Gewinner wird dann im Laufe des Abends oder am nächsten Tag auf Facebook, Instagram und meinem Blog bekannt gegeben.


- Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten.
- Du bist einverstanden, dass im Falle des Gewinnes, dein Name öffentlich genannt wird
- Wohnsitz muss in Deutschland sein. Wer aus Österreich kommt kann gerne teilnehmen, aber ich bitte dann um Kostenteilung. 
- Ausgewählt werden die Gewinner per Zufallsgenerator und Zettelverfahren. Der Gewinner möchte sich dann bitte mit der Adresse per PN bei mir melden, damit ich die Sachen zuschicken kann. Du hast 48 Stunden Zeit, ansonsten werde ich neu auslosen.
- Für den Postweg wird keine Haftung übernommen. Der Gewinn kann nicht in Bar ausgezahlt werden. 
- Alle Daten werden nur zum Zweck der Gewinnübergabe gespeichert, nicht an Dritte weitergegeben und nach aussenden sofort gelöscht. 
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

[Zuwachs] Wuff Wuff

2 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar
Hallo ihr Lieben,

jetzt war es eine Zeitlang still hier, das liegt daran, dass ich seit Wochen eine Null-Bock-Phase habe und wir einen kleinen Welpen bekommen haben. ;) Dieser fordert neben meinen beiden Kindern ziemlich viel Zeit ein. Jetzt habe ich vor kurzem ein paar Fotos von unserem Racker gemacht, die ich euch nicht vorenthalten will. ;) Er ist doch ein ganz süßer oder? 

Habt ihr auch Haustiere, wenn ja welche? :)

[Nostalgisch] Lieblingsserien

4 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar
Guten Abend ihr Lieben,

ich bin heute besonders nostalgisch veranlagt. (hihi) Beim Facebook durchsehen habe ich eine Abstimmung für alte Serien gefunden. Die meisten davon habe ich früher inhaliert und kann die Intros sogar heute noch singen. Deshalb habe ich mir jetzt gedacht, dass ich einen Beitrag verfasse und euch zeige welche es waren. Bestimmt kennt ihr diese Serien und der ein oder andere hat sie auch geliebt. Würde mich auf jeden Fall freuen, wenn ihr mir eure verratet. <3 

Fangen wir mal mit meiner ABSOLUTEN NUMMER 1 an. 

Sailor Moon hat meine gesamte Kindheit geprägt. Zu Fasching hat mir meine Mutter ein Sailor Neptun Kostüm genäht. Eigentlich war ich ja immer Sailor Pluto, aber sie hatte nur türkisen Stoff da. Es war trotzdem mein Lieblingskostüm. Mit meiner damaligen besten Freundin, habe ich immer Sailor-Kriegerinnen gespielt. 



Dragon Ball habe ich aber auch vergöttert. Ach herrje, war ich damals in Vegeta verliebt. Irgendwie war ich bei fast jeder Serie verliebt. (haha) Damals habe ich unbedingt Dragon Ball Z sehen wollen und das gab es im deutschen Fernsehen noch nicht... also was macht die junge Tina? Sucht verzweifelt nach RTL7 und sieht anschließend die Serie in (ich glaube es) polnisch an. Kein Wort habe ich verstanden, aber ich war trotzdem so unglaublich HAPPY sie sehen zu können. 



Die meisten kennen diese Serie gar nicht, aber ich fand sie wundervoll - Jura Tripper - Planet der Dinosaurier. Sie lief meistens am Wochenende und das ziemlich früh auf TM3. Dafür bin ich dann extra aufgestanden und hab sie heimlich angesehen. Zu der Zeit durfte ich kaum TV sehen. xD Ein Wunder das meine Augen nicht kaputt sind, saß immer ganz knapp vor dem Fernseher, da ich diesen ganz leise machen musste, damit auch ja niemand mitbekommt, was ich da eigentlich treibe. Mein Herz habe ich da an Boss verloren. :P und ich war natürlich Princess.



Wegen den Kickers wollte ich eine kurze Zeit Fußball spielen... Himmel nochmal, ich bin total unsportlich und lebe das Motto: SPORT ist MORD! xD War zum Glück nur eine kurze Phase, aber die Jungs waren so wunderbar, vor allem Mario der Torwart. Hach, das war bestimmt meine erste große Liebe. (hahaha) Hier ein Ohrwurm für euch... ich muss nur ein Bild von ihnen sehen und das Lied quält mich mehrere Tage: (LAUT SING...) 

Jeden Tag ist ein and'res Spiel zu Ende, 
Und bevor man nach Haus geht
Reicht man sich einander die Hände und hat was gelernt
Unsre Kickers die schaffen es, vor!
Unsre Kickers die schaffen es, Tor!
Unsre Kickers sind bald Nummer eins!
Denn sie sind ja elf Freunde, die sich prima verstehen
Hip, Hip, Hip, Hurra!
Ob sie weinen, oder lachen, 
Es ist ehrlich was immer sie machen
Ob am Boden, oder oben
Eine bess're Mannschaft gab es nie, gab es nie
Denn sie sind ja elf Freunde, die durch dick und dünn gehen
Hip, Hip, Hip. Hurra!
Ob sie fallen, oder rennen
Sie sind Freunde die sich niemals trennen,
Ob am Boden, oder oben
Eine bess're Mannschaft gab es nie, gab es nie



Nach den Kickers war natürlich Captain Tsubasa voll im Trend. xD Die Tricks fand ich immer ziemlich cool. 




Wenn ich jetzt schon bei Sportserien bin, darf natürlich Mila Superstar nicht fehlen. Dies war meine erste Animeserie. :) Wer wollte nicht wie Mila sein? Ich habe bis zu meiner Hand-OP tatsächlich in einer Volleyball-Mannschaft gespielt. 



Katzenauge - Ein super Trio war auch richtig cool. Drei starke Frauen, die die Kunstgegenstände ihres Vaters zurück stehlen. Ich war immer von den dreien fasziniert, sie waren schnell und waren akrobatisch ohne Ende. xD 



Jetzt ein bisschen was kitschiges: Wedding Peach. Liebesengel in Brautkleidern. Witzige Idee, die kleine Mädchen wie mich begeistert hat. ;) 



So, das waren mal meine TOP-Favoriten,  die folgenden habe ich aber auch gut gefunden: (Na erkennt ihr alle?) 









Langsam glaube ich, ich habe zu viel Ferngesehen. hahahahaha 

[REZENSION] Götterfunke von Marah Woolf

4 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar

Liebe mich nicht

Gebundene Ausgabe 18,99 €
ISBN 978-3-7915-0029-4
464 Seiten
Verlag: Dressler


„Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?" Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzerten vor Zorn. "Liebe mich nicht."

Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet?


Die Dame auf dem Cover sieht etwas verkniffen aus. Das die Schrift von Liebe mich nicht mitten im Bild verteilt ist, ist etwas störend. Dagegen gefallen mir die Glitzereffekte sehr gut. Außerdem fühlt sich der Umschlag schön samtig an. Im inneren ist das Buch auch sehr schön gestaltet. Die Elemente zu Beginn jedes Kapitels lassen es sehr edel wirken. 


Da ich ein riesiger Fan der griechischen Mythologie bin, habe ich mich riesig über das Buch gefreut. Heiße Götter, spannende Geschichte und ziemlich viel pubertäre Schwärmerei. 

Marah Woolf hat einen leichten und gut zu lesenden Schreibstil, dadurch fliegt man nur so durch die Seiten. Das Buch hat einige Gefühle in mir ausgelöst. Viele positive, aber auch einige negative. Die positiven: die Götter, das Camp und die Spannung. Die negativen: die Protagonistin, ihre Freundin und dessen Freund. Jess ging mir mit ihren Gedankengängen und Robyn und Freund mit ihrer Art auf die Nerven. Die meiste Zeit schwärmt Jess von Cayden. Andauernd kämpft sie innerlich gegen die Gefühle ihm gegenüber. Zu Beginn fand ich das ja noch niedlich, aber mit der Zeit habe ich dann nur noch die Augen verdreht. (Fast hätte ich mein Gehirn gesehen... xD) Von Robyn und ihrem Freund fange ich jetzt mal gar nicht erst an. Glücklicherweise gibt es da aber noch die anderen wie Josh, Leah, Apoll, Athene und Cayden. Diese haben es wieder gut gemacht. Besonders hat es mir Apoll angetan, also mein Herz hätte ich wohl an ihn verloren. #TeamApoll. So einem sympatischen Typen kann man einfach nicht widerstehen. Cayden ist der typische männliche Protagonist. Heiß, mehr als gut aussehend und oft von sich eingenommen. Es sind auch ein paar mythische Wesen vertreten, für mich hätten es aber ruhig mehr sein können. Vielleicht ja dann in Band 2? Lassen wir uns überraschen. ;) Es gab für mich einige Geschichtsverläufe, die für mich nicht vorhersehbar waren. Währenddessen lernt man auch noch nebenbei viel über die griechische Geschichte, ein toller Nebeneffekt. Bei einigen Informationen war ich regelrecht erstaunt und meine Liebe zu dieser Mythologie ist um einiges gewachsen. Das Ende hat hier keinen Cliffhanger, aber dafür gibt es da die nette und doch fiese Leseprobe zu Band 2 und die macht LUST auf mehr! VIEL MEHR LUST! xD


Eine wunderbare Geschichte rund um die griechische Mythologie. Leider ist die Protagonistin etwas nervig, aber die jungen Leser sollte das nicht stören. Für uns ältere Semester kann es schnell etwas anstrengend werden. Dafür lernt man aber viel neues und hat zum Ausgleich die Götter und einen spannenden Geschichtsverlauf.

Von mir gibt es deshalb 4 von 5 Kronen/Sternen. 


[Rezension] Der Kuss der Lüge von Mary E. Pearson

3 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar

Die Chroniken der Verbliebenen

Gebundene Ausgabe 18,00 €
E-Book 13,99 €
560 Seiten
Verlag: Verlag: Bastei Lübbe (one by Lübbe) 


Lia ist die älteste Tochter im Königshaus Morrighan. Gerade mal 17 Jahre alt, soll sie mit einem Prinzen verheiratet werden, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hat. Doch das Mädchen entscheidet sich, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Sie flieht und heuert weit entfernt von zu Hause in einer Taverne an. Dort lernt sie zwei Männer kennen, die sofort ihre Aufmerksamkeit erregen. Was sie nicht weiß: Die beiden sind auf der Suche nach ihr. Einer wurde ausgesandt, um die Königstochter zu töten. Und der andere ist ausgerechnet jener Prinz, den sie heiraten sollte. Schnell fühlt Lia sich zu beiden hingezogen ...


Hier wurde das amerikanische Cover übernommen. Dies war auf jeden Fall eine gute Entscheidung, da es wirklich sehr schön gemacht ist. Im Vordergrund ist Lia zu sehen und im Hintergrund ein paar schöne Details zum Inhalt. Das innere des Buches ist auch nicht zu verachten - jede neue Kapitelüberschrift ist umrahmt. 


Zu Beginn wird man sofort in die Flucht hineinkatapultiert. Es beginnt also ziemlich rasant und spannend. Zwischenzeitlich ist es immer wieder etwas gemächlicher, das hat der Geschichte nicht geschadet, da die Handlung darauf aufbaut. Das letzte Drittel hat es dann aber in sich. Es vereint Spannung, Drama und viel Gefühl in sich. Ich habe gelitten, gehofft, geweint, gehasst und geliebt. Genau solche Bücher sollte es viel mehr geben. Der Schreibstil ist flüssig und zählt schon eher zu High-Fantasy. Dies hat mich doch etwas gewundert, da es sich hier um ein Jugendbuch handelt. Aber genau dies hat mir besonders gefallen. Die Autorin hat eine großartige Welt erschaffen, die wie ein Film vor meinem inneren Auge abgelaufen ist. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass man nicht weiß wer der Attentäter und wer der Prinz ist. Normalerweise weiß ich ständig was passiert und wer der Bösewicht ist. Hier war das nicht der Fall und am Ende lag ich tatsächlich falsch. Mary E. Pearson hat da wirklich saubere Arbeit geleistet. Die Charaktere sind alle, soweit möglich, zu guten Freunden geworden. Zu Lia fällt mir nur ein Wort ein: WOW. Ihr ganzes Leben war sie eine Prinzessin, aber deshalb ist sie nicht verwöhnt oder ängstlich. Sie hat eine starke Persönlichkeit und ist sich für nichts zu schade. Rafe und Kaden sind beide auf ihre Art speziell, aber ich mochte beide sofort. Der eine geheimnisvoll und unnahbar, der andere hilfsbereit und zuvorkommend. Durch den Klappentext dachte ich, dass es eine Dreiecksbeziehung wird. Was zum Glück nicht der Fall war. So etwas kann ich nämlich nicht leiden - ich brauche dieses Männlein liebt nur ein Weiblein und umgekehrt. xD Das Ende ist dann aber so richtig schön fies. Man wird verzweifelt und allein stehen gelassen und will unbedingt wissen wie es weitergeht. So ein richtig fieser Cliffhanger, der die Wartezeit bis zum Sommer zur Qual macht. 


Mich hat dieses Buch von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Immer wieder wurde es zwar etwas ruhiger, aber das tat der Geschichte in meinen Augen gut. Kuss der Lüge ist ein Buch, dass ich jedem Empfehlen möchte, der Fantasy mit Liebe genauso liebt wie ich. Es überrascht einen immer wieder und ist nicht vorhersehbar. Die Charaktere sind gut durchdacht und harmonieren gut miteinander. Während des Lesens war ich einem Gefühlschaos ausgesetzt und wurde von der Protagonistin verzaubert. Deshalb gibt es von mir 5 vor 5 Kronen/Sterne. 


 
Design by Mira Dilemma.